Sprache ändern? / Change language?
Sprache ändern? / Change language?

Ins Gästebuch eintragen

Zurück 1 [2] 3 4 5 6 7 Weiter

Christa
Beitrag # 142
28.11.2008 | 20:43

http://www.HeikeGaschler.de

Liebe Fam.

es ist für uns Eltern das schlimmste ein Kind zu verlieren.
Ob klein oder groß der schmerz ist derselbe. Ich wünsche Euch viel Kraft.

Christa mit Heike im Herzen

www.HeikeGaschler.de

REPLY
angela
Beitrag # 141
19.11.2008 | 21:41

http://www.luca.carco.ch

Lass dich fallen in deine
Trauer.
Und schäme dich nicht
deiner Tränen.
Weine um vergangenes Glück -
aber öffne dein Herz für
all die Liebe,
die dir gegeben wird.

REPLY
mini
Beitrag # 140
19.11.2008 | 20:30

http://maria.suni.at

Liebe Maria!

Ich muss hier auf deiner Homepage jetzt mal etwas loswerden, was mich schon seit längerer Zeit ärgert. Ich habe das Gefühl, das einige Menschen in meiner Umgebung meinen, dass ich jetzt endlich Ruhe geben soll, da du nun ja schon seit sooo langer Zeit gestorben bist. Einer hat auch gemeint (in bezug zu einem anderen Verstorbenen) hin ist hin und über den braucht man auch nicht mehr zu reden. Ich habe das aber auch gleich auf mich bezogen. Was soll das!!!
Ein Mensch ist erst dann richtig tot, wenn man nicht mehr über ihn spricht. Ich spreche immer über dich, weil ich einfach über dich sprechen will und von dir erzählen will und dass lasse ich mir auch von NIEMANDEM verbieten.
Jeder der Kinder hat, erzählt etwas über die guten oder auch schlechten Noten in der Schule, was am Wochenende unternommen wurde, wenn sie den Führerschein machen oder eine neue Freundin haben, es gibt im Laufe der Jahre so vieles auf das die Eltern stolz sind und voller Freue darüber berichten.
Ich habe mit Maria nur neuneinhalb Jahre gehabt und von dieser Zeit kann ich erzählen, mehr habe ich nicht mehr als die vielen Erinnerungen an sie.

Manche Menschen sollten mal nachdenken bevor sie reden, denn ich laufe nicht irgendeinem Hirngespinst nach.
Ich liebe meine vier Kinder bis an mein Lebensende oder darf ich meine Mariad nicht mehr lieben weil sie jetzt tot ist.
Ich wünsche keinem Menschen so einen Schicksalschlag, denn es ist bestimmt das Schlimmste seinem eigenen Kind nachzuschauen und man muss den Rest seines Lebens mit dem Tod des Kindes leben.

Liebes Mariechen, der Kinderkrebs- hilfekalender ist heuer ein großer Renner, aber das ist ja auch logisch, denn der Mai gehört dir, da sieht man dein gemaltes Bild "Roter Mohn" und ich habe mit Hilfe einiger Menschen 354 Kalender verkauft.

Ich hab dich uuur lieb und schick dir 1000... Bussis
Deine Mama
REPLY
manuela
Beitrag # 139
09.11.2008 | 00:07

gesucht hab ich ein gedicht gefunden hab ich eine wunderbare erinnerung an einen lieben menschen ...meine schwester ist gestorben ich kann vieles nach empfinden hab geweint und auch wie ihr sehr viel gelesen und auch gelernt -auch ich habe ein medium gertroffen die dinge wusste die keiner weiss...es geht weiter hier und auch dort - ein wunderbares leben sollt ihr noch haben alles gute manuela
REPLY
hedinn
Beitrag # 138
26.10.2008 | 10:48

http://knumpe.blogsport.de

Ich will Ihnen auf diesem Wege meinen Respekt und aufrichtige gute Wünsche übermitteln. Ihr Bericht hat mir das Wasser in die Augen getrieben.

Alles Gute und Güße aus Leipzig.
REPLY
nina rabl
Beitrag # 137
09.10.2008 | 09:06

hallo ich hoffe es geht dir gut sitz gerade in der Schule. Ich hab gerade einen Informatik Test gehabt. Ich glaub er war ganz gut. Was Machst du grad? Bist du grad in der Engelschule und lernst fliegen
REPLY
angela
Beitrag # 136
30.09.2008 | 08:36

http://www.luca.carco.ch

In Deinem Herzen wohnt ein Engel,
aus Deinen Augen scheint sein Licht.
Der Engel schützt Dich vor dem Dunkel
und dass die Hoffnung nie zerbricht.
Auch wenn Dich manchmal Sorgen plagen,
Du bist mit ihnen nie allein.
Du kannst dem Engel alles sagen,
denn er wird immer bei Dir sein.
Die Freude wird er mit Dir teilen,
er ist ganz nah mit Dir vereint.
Der Engel trägt Dich durch Dein Leben,
im Glück doch auch,
wenn Deine Seele weint.
Bist Du mal traurig und verzweifelt,
der Engel schenkt Dir wieder Mut.
Glaube an Dein Licht im Herzen
und alles wird am Ende gut.
REPLY
nina
Beitrag # 135
24.09.2008 | 19:45

Hallo mitzi!

Ich hoffe dir geht es gut dort wo du bist. Freu mich schon auf morgen wenn ich dich nach langer zeit wieder einmal besuchen gehe und dir ein kleines Geschenk mitbrringe. Ich hoffe du freust dich.

Bussi Nina
REPLY
nina
Beitrag # 134
23.09.2008 | 17:55

http://maria.suni.at

Liebe Maria!!!

wir kenn uns schon seit der ersten Klasse Volksschule.Wir warennie die besten freunde trotzdem vermisse ich dich auch heute mehr als 5 Jahre nachdeinem Tod noch sehr.
Wenn ich an dich denke sehe ich immer deine roten Diddl Hausschuhe und dein Zahnspangenlächeln. Du warst für mich nie die maria unter der dich alle kanntemn für mich warstdu meine "mitzi" ich hab dich lieb und werde dich bald wieder besuchen.

Deine Nina

P.s.:Manchmal frag ich mich was du wohl sein würdest in der heutigen zeit. Vielleicht ein Krochamit Neon- Roten Sachen. Aba dann denk ich mir immer du wärst einfach du. ein lässiges junges mädchen dass seinen eigenen kopf durchbring und einfach spaß haben will in ihrem Leben.

Pp.s.: Hab heute die seite erst entdeckt und freu mich sehr über die Bilder. Danke mini für diese Web-site.
REPLY
Bettina
Beitrag # 133
23.09.2008 | 16:53

Hello meine kleine cousine smile

ich hab mir heut seit langem mal wieda deine seite angeschaut. immer wenn ich mir deine fotos anschau kommen mir die tränene.. es gibt ja auch noch ein paar fotos von uns beiden.. diese sind mir besonders wichtig.
ich vermisse dich so sehr.. du warst meine beste freundin und wirst es auch für imma bleiben.. niemand kann dich ersetzen.. unsere gespräche waren immer ganz besonders. hätt dich gern aufwachsen gesehn. muss immer an unsere träume und wünsche denken über die wir uns stunden lang unterhalten haben big grin einfach tolle erinnerungen!!

MISS YOU so much!! <3
ganz dickes BUSSI deine Cousine
REPLY
saskia
Beitrag # 132
26.08.2008 | 13:41

hallo maria!

ich komme jetzt immer in deine hp
sie gefällt mir sehr und wenn ich deine bilder sehe habe ich das gefühl das ich erst gestern
mit dir gespielt habe !!!smile

HUNDERTE VON BUSSIS
Deine Sassi
REPLY
Saskia
Beitrag # 131
25.08.2008 | 22:08

Hallo Maria!
Ich habe heute zum ersten mal internet,
darum kann ich dir schreiben
Leider kann ich nicht wie die mini meine gefühle für dich ausdrücken,ich kann dir nur sagen das du mir sehr fehlst,ich habe dich wirklich lieb du warst immer so etwas wie eine beste freundin für mich.Als ich von deinem Tot damals erfahren habe,wollte ich es erst mal nicht glauben ich hab es auch nicht wirklich verstanden ,ich fing an zu weinen obwohl ich nicht mal wusste warum!
Es war ein weinen was endloslang dauerte
Am nächsten tag wollte ich dich sogar besuchen kommen aber die mama meinte nur das es nicht geht und das du für eine sehr lange zeit fort bleiben wirs ,jetzt wo ich gröser bin verstehe ich es.will es aber immer noch nicht war haben das du nie mehr wieder kommst!

Hab dich unendlich lang lieb
deine sassismile
REPLY
Verena
Beitrag # 130
11.08.2008 | 00:05

Hab Euch die 3 Bilder geschickt. HOffe,die Mail Adresse war richtig. Hab ein bisschen in Deine Texte reingelesen. Ich habe noch keinen Menschen verloren, der mir so nahestand. Ichkann es nicht nachvollziehen. Ich kann aber verstehen, dass du nicht loslassen willst. Ich denke, du hast wohl genug Liebe in Dir um sie mit deinen ganzen Kindern zu teilen. Ich finde die Idee mit den Steinen sehr schön. Lauter kleine Maria-Punkte auf der Erde verteilt. Schön.
REPLY
mini
Beitrag # 129
18.07.2008 | 20:52

http://maria.suni.at

Liebes Mariechen!

Wie du weißt, waren wir nun drei Tage in Rom. Ich bin das erste Mal in einem Flieger gesessen, es ist eigentlich wie Busfahren bis auf den Abflug und die Landung.

Wir haben einen Haufen Steine mitgehabt und haben sie überall in Rom und Umgebung verteilt. Dein Papa ist über Absperrungen geklettert, obwohl überall Kameras waren, aber es hat uns niemand daran gehindert. Wir waren auch in einer Kirche namens Santa Maria und dort liegt natürlich auch ein Maria-Stein. Giovanni kennt einen Pfarrer vom Vatikan der mit dem Papst zusammen arbeitet, der war jedoch gerade im Ausland, aber Giovanni wird ihm einen Maria-Stein geben und vielleicht landet der ja direkt beim Papst.

Wir vermissen dich und haben dich uuur lieb

Bussi Mama

REPLY
Harald
Beitrag # 128
18.07.2008 | 12:50

Hallo liebe Familie von Maria!
Ich war im Juni in Kroatien und habe den lieben Stein von Viktoria an Maria am Wegsrand gefunden. Habe ihn auch mitgenommen da ich dachte, dieser sei verlorengegangen und auf Grund der Intrernetadresse kann ich diesen dem Besitzer zukommen lassen. Leider kannte ich nicht die Umstände dazu. Habe nun die Website gesehen und denke mir, dass Ihr den Stein zurückhaben möchtet. Bitte gebt mir auf meine Email Bescheid, wohin ich diesen Stein schicken kann. Mein aufrichtiges Beileid und liebe Grüße Harald
REPLY
Jacqueline
Beitrag # 127
15.06.2008 | 22:55

Hallo Maria,

tut mir leid das ich heute nicht in der Messe war, mein papa konnte mich leider nicht führen (hat sich die hand gebrochen und kann so nicht autofahren). Aber ich habe zuhause eine Kerze für dich angezunden und an dich gedacht.

Ich hoffe dir gehts gut da oben bei den anderen Engeln.
I miss you
Jacqueline
REPLY
Uschi ( Luis' Mami )
Beitrag # 126
13.06.2008 | 19:02

http://www.luis-kratzert.de.tl

Liebe Familie...

Ich wünsche euch für den heutigen Tag ganz viel Kraft...liebe Menschen an der Seite und ein Zeichen von eurer Maria...

Stille Grüße
Uschi mit Luis immer im Herzen
REPLY
Edith
Beitrag # 125
13.06.2008 | 14:47

http://www.malte-utermark.de

Liebe Eltern von Maria,

für diesen schmerzvollen Tag und darüber hinaus wünsche ich Ihnen Kraft, liebevolle Erinnerungen an einem ganz besonderen kleinen 'Mädchens'.

Wie gerne hätte ich dir meine Welt gezeigt, vielleicht zeigst du mir eines Tages deine?

Wie gerne würde ich dich beschützen vielleicht beschützt du jetzt mich?

Nun bin nicht ich es die dir etwas beibringt sondern DU mir. Durch DICH weiss ich erst wie stark ich bin

Traurige Grüße
Edith mit *Malte* unendlich vermisst
REPLY
Heidi B.
Beitrag # 124
13.06.2008 | 12:06

http://www.patrick-bacic.de

...*..*..*...*..*..*
...*...*..*...*
..*...*... .*
.*... .*
...*...*
...*...*
...*...*
...*...*
...*...*
...*

Liebe Familie von Maria,

besonders heute, wünsche ich Euch ganz viel Nähe von Maria...

von Herzen kraftbringende Grüße

Heidi mit Patrick im Herzen
REPLY
Ute Kostolani-Urban
Beitrag # 123
13.06.2008 | 09:52

http://www.in-memory-of-andy.com

Liebe Familie von Maria

Zum heutigen Gedenktag eurer geliebten Maria sende ich euch ein großes Kraftpaket.
Ich wünsche euch die spürbare Nähe zu eurer Tochter und viele liebe Menschen die euch tröstend durch den Tag begleiten.
Traurige und liebe Grüße Ute mit Andreas im Herzen und Maria in lieben Gedanken
REPLY
Birgit, Justin's Mama
Beitrag # 122
13.06.2008 | 07:39

http://www.einengelfuerjustin.beeplog

Liebe Familie von Maria,

heute ist es 5 Jahre her, dass eure Maria zu den Sternen gereist ist. Unbegreiflich...unfassbar. Auch mein Sohn ist an einem Neuroblastom gestorben. Un sere Kinder mußten so leiden...doch sind sie unter der Krankheit sehr weise geworden.
Meine Gedanken werden heute bei euch sein.

Das schönste was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln bei denjenigen
die an ihn denken.

In tiefer Verbundenheit
Birgit mit Justin ganz tief im Herzen und Vivian zur Zeit in der Schule
REPLY
Jacqueline
Beitrag # 121
12.06.2008 | 13:37

Hallo Große!!

Ich war gerade einkaufen und habe dir etwas mitgebracht, da du Herzen ja so sehr liebst habe ich eine rote Kerze in Herzerlform gekauft und werde sie dir morgen auch gleich bringen.

Ich vermisse dich und denke oft an dich.
Hab dich lieb
Jacqueline
REPLY
mini
Beitrag # 120
11.06.2008 | 22:23

http://maria.suni.at

Hallo Mariechen,

heute vor 5 Jahren waren wir noch voller Hoffnung. In der Früh wussten wir noch gar nicht ob du überhaupt operiert wirst, ob du nun genug Thrombos für die OP hast oder nicht. Ich habe damals so gehofft, dass es genug sind, da ich wollte, dass dieser *** Tumor endlich aus dir raus kommt.
In der Früh wurde ich erst munter, als ich dich aufs WC gehen hörte, du wolltest mich noch schlafen lassen und bist mit dem Infusionsständer ganz alleine aufs WC gegangen.
Als dann später der Dr. kam um uns mitzuteilen, dass du genug Thrombos hast, haben wir uns alle sehr gefreut, da die OP für uns einer großer Schritt zu deiner Gesundung war. Doch leider passierte das Allerschlimmste, manchmal kann ich es immer noch nicht glauben. Es ist so schwer zu verstehen, dass du, wo du doch niemandem etwas getan hast, sterben musstest.
"Das Leben geht weiter" - diesen Spruch konnte ich überhaupt nicht hören, aber er hat etwas Wahres an sich, doch es geht anders weiter, nämlich ohne dich und doch mit dir. Vicky und Maxi werden mit dir groß, sie kennen dich zwar nur aus Fotos, Filmen und Erzählungen, aber Viktoria (Maxi ist ja noch zu klein) weis, dass du ihre große Schwester bist und auf deine Sachen, z.B. den Mickey Mouse Regenschirm, passt sie ganz besonders auf, sie sagt immer, dass sie sich deine Sachen ja nur ausborgt.
Wir denken jeden Tag an dich, wir reden jeden Tag von dir und wir werden dich unser Leben lang vermissen.

Ich hab dich lieb!
Deine Mini-Mama

REPLY
Jacqueline
Beitrag # 119
10.06.2008 | 20:46

Liebe Maria,

ich möchte mich entschuldigen das ich dich schon länger nicht mehr besucht habe, aber am Freitag komme ich ganz bestimmt und am Sonntag werde ich beim Gottesdienst auch dabei sein.
Ich hoffe du weißt das ich oft an dich denken muss, ich vermisse dich unheimlich. Erst vor kurzem habe ich das Lied von der Christl "Ich lebe" im Radio gehört und du wirst es vielleicht nicht glauben aber mir kamen die Tränen. Ich musste daran denken was wir schon alles gemeinsam erlebt haben.
Ich werde dich für immer in meinem Herzen tragen!!
Jacqueline
REPLY
Tina
Beitrag # 118
14.05.2008 | 19:50

Hallo
Es tut ma leid wegen der Maria
I kenn sie zwa ned die Maria aber i finds trauig
Vieleicht kennen sie mich noch vom Faschingfest
I war mit der Saskia gut befreundet i weiß das sie lügt und das jeden passiert aber so lang und sie hätte es uns wenigstens früher sagen sollen dann wehren wir ned so angefressen gewesen
Wenn sie uns in ruhe läst lassen wir sie auch in ruhe

Lg Tina
REPLY
Zurück 1 [2] 3 4 5 6 7 Weiter

Ins Gästebuch eintragen

powered by world4you.com